Logo

Nachrichten

Menü öffnen

Punktesteigerung in Hochheim
verfasst von Anna Schneider

Wir wollten unbedingt beim Turnier in Hochheim mehr Punkte haben. Deshalb haben wir in unserem Training einige Teile abgeändert und korrigiert und sogar spontan freitags drei Stunden Training gemacht, um unserem Ziel etwas näher zu kommen. 

Am Samstag, den  21. Januar 2023 stand dann das nächste Turnier der Saison 2022/23 beim Deutschen Verband für Garde- und Schautanzsport in Hochheim an. Auch dieses Mal hatten wir Gegner. Diesmal sogar gegen drei gegnerische Tanzgruppen. Unser Ziel allerdings war es, auf diesem Turnier nicht einen Treppchenplatz zu bekommen, sondern unsere Punkte zu steigern.

Die Aufregung war sehr groß und die Nerven lagen blank, dass aus Versehen bei der Generalprobe der alte Tanz getanzt wurde. Wir Trainerinnen mussten viel mit den Tänzerinnen sprechen und ihnen immer wieder Mut zusprechen, dass sie das schaffen. Der Durchgang auf der Bühne klappte dann reibungslos und bis auf ein paar kleine Fehler klappte alles.

Als die Punkte kamen, gab es kein Halten mehr. Das viele harte Training zahlte sich aus und wir konnten uns um sieben Punkte steigern. 229 Punkte, so viel hatten wir noch nie. Aber jetzt haben wir Blut geleckt und wollen zukünftig noch mehr Punkte erreichen.

Fotos sind diesmal auch wieder von Laura Lazzarotti-Ultes gemacht worden. Vielen Dank dafür.

Tanzen
»Magic Phoenix« (ab 12 bis 16 Jahre)


Zurück
Anna Schneider
Abteilungsleiter Tanzen
ÜL »Magic Phoenix« (ab 12 bis 16 Jahre)
ÜL »Soley« (ab 7 bis 9 Jahren)
ÜL »Las Lunas« (5 bis 6 Jahre)