Logo

Nachrichten

Menü öffnen

Sport bei und mit Siggi
verfasst von Sigrid Peter

Ü60 Gruppe: Do 10.00-11.00, zweite Gruppe von 11.00-12.00 im HdG bei schönem Wetter im Park

Wir dürfen wieder mit begrenzter Teilnehmerzahl trainieren. An alle Teilnehmer:innen, ein herzliches Dankeschön, dass sie durchgehalten haben trotz Einschränkungen, Verzicht und mit viel Geduld.
Wir starten dieses Jahr wieder mit Präsenz-Unterricht. Schwerpunkt in unseren Übungsstunden ist das Aufrichten der Wirbelsäule, das Gleichgewicht und die Mobilisation unserer Gelenke. Viele Teilnehmer:innen haben ihre Wehwehchen, die berücksichtigt werden. Für Anfänger bestens geeignet.

Mittwoch 19.15-20.15 im HdG – Pilates nach Joseph Pilates

Er erwähnte ".... wenn die Mitte deines Körpers stabil ist, kannst Du jede Sportart ausführen".
Wenn die Mitte deines Körpers stabil ist, so richtet sich dein Becken auf, dein Beckenboden wird stark. Rückenprobleme können gemindert und Schwächen erhoben werden. Leider ist der Kurs sehr voll. Jedoch bei gutem Wetter trainieren wir im Park oder im Hof der Grundschule. Melden Sie sich. Wir freuen uns.

Dienstag WIRBELSÄULE GYMNASTIK 19.15-20.15 im HdG oder in der Grundschule Nierstein oder im Park

Unsere Wirbelsäulengruppe ist eher eine Mittelstufe, da die Gruppe schon seit mehr als zehn Jahren besteht.
Warum macht man Sport? Um aufrecht gehen zu können! Und wie alle wissen, sitzen wir viel zu lange, bewegen uns einseitig; Dadurch verkürzen Sehnen, Muskeln, der Körper antwortet mit Schmerz! Wirbelsäulengymnastik bietet hierfür das optimale Training, denn es ähnelt sehr der Krankengymnastik. Es beinhaltet alles von Faszientraining bis Mobilisieren, über Kraft-Ausdauer-Training bis zu Beweglichkeit durch Dehnen. Es ist die Form der Bewegung um die Wirbelsäule aufzurichten, die Muskeln zu stärken und die Gelenke, Bänder und Sehnen elastisch zu halten . 

Dienstag Yoga – Krama 17.30-19.00 im HdG

Yoga Krama bedeutet die richtige und präzise Ausführung einer Yogahaltung (Asana).
Meine Yoga Krama-Übungsleiterausbildung bezieht sich auf das achtsame Ausführen der Bewegungen während der Yogastunde. Du lernst deinen Körper wahrzunehmen und deine Atmung zu lenken, was letztendlich den Geist beruhigt und du dadurch eine Zufriedenheit erlangst.
Am Schluss der Stunde wird eine Entspannung (Shavasana) eingeleitet.



Zurück
Sigrid Peter
ÜL Gesundheits-Sport 60+
ÜL Funktionsgymnastik nach Pilates
ÜL Wirbelsäulengymnastik
ÜL Gesundheits-Sport 60+
ÜL Vinyasa-Kramayoga