Logo

Nachrichten

Menü öffnen

Jahresbericht Leistungsturnen 2021
verfasst von Christiane Horn

12 Monate, 52 Wochen, 365 Tage, ein weiteres Turnjahr ist vergangen. Ein weiteres Jahr mit Corona liegt hinter den Turnerinnen.

Das „neue Turnjahr“ begann, wie das „alte“ geendet hatte. Das Training konnte vorerst nur online stattfinden. Mit Begeisterung wurde dieses erneut angenommen, wodurch alle wieder getrennt und doch zusammen trainieren konnten. Im März erfolgten dann Lockerungen, und somit konnte das Training im Außenbereich wieder aufgenommen werden. Die Turner:innen hatten wieder viel Spaß zusammen. Sie trainierten auf einer Wiese, in einem Garten oder im Stadtpark. Auch die Air-Track-Bahn kam hier wieder zum Einsatz. Koordination, Ausdauer, Kraft und Bodenelemente wurden intensiviert. In den nächsten Monaten herrschte ein ständiges „auf und ab“.

Glücklicherweise war das Training in der Halle ab Juli des Jahres wieder möglich. Die Turnerinnen nahmen ihr Training mit den erforderlichen Auflagen wieder auf und konnten somit endlich wieder an den Geräten trainieren. Die Zeit wurde genutzt, um Elemente in den einzelnen Disziplinen (Boden, Sprung, Schwebebalken, Spannbarren/Reck) zu erlernen, zu vertiefen und zu verbessern.

Der Jahresabschluss der Turnerinnen fand in diesem Jahr wieder im TV-Keller statt. Gemeinsam wurde gebacken, gespielt, gesungen, getanzt und gewichtelt. Mit viel Spaß waren alle zusammen. Somit ging ein weiteres denkwürdiges Turnjahr zu Ende, ohne an einem Wettkampf teil genommen zu haben.

Gespannt blicken wir auf das neue Jahr.

Turnen

Zurück
Christiane Horn
Abteilungsleiter Parkour
Abteilungsleiter Turnen
ÜL Eltern-Kind-Turnen (3-5 Jahre)
ÜL Eltern-Kind-Turnen (3-5 Jahre)
ÜL Leistungsturnen (6-10 Jahre)
ÜL Leistungsturnen (ab 11 Jahre)