Logo

Event

Menü öffnen
Informationen Vorbericht Nachbericht

Generalversammlung des TV Nierstein
verfasst von Pascal Lattreuter

Veranstaltung
am 16.03.2018    ab 20:00 Uhr
Vereinskeller des TV Nierstein, Pestalozziplatz 5, 55283 Nierstein

Informationen

Generalversammlung des TV Nierstein
verfasst von Pascal Lattreuter

Veranstaltung
am 16.03.2018    ab 20:00 Uhr
Vereinskeller des TV Nierstein, Pestalozziplatz 5, 55283 Nierstein

Vorbericht

Satzungsentwurf „Neue Satzung“ für Generalversammlung
verfasst von Horst Stumm

Den Entwurf unserer neuen Satzung finden Sie im Anhang zu diesem Artikel.



Zurück

Nachbericht

Bericht zur Generalversammlung
verfasst von Frank Zimmermann

Am Freitag, 16. März, fand die jährliche Generalversammlung im TVN Keller statt.

Leider fanden sich nur eine geringe Anzahl an Mitgliedern ein, um über die Agenda Punkte des Abends abzustimmen.

Nach formgerechter Eröffnung durch den ersten Vorsitzenden Toby Bieker, folgte das Totengedenken und Ehrungen der Mitglieder, sowie die Verlesung und Genehmigung des Protokolls der letzten Versammlung.

Anschließend berichtete TB gewohnt eloquent über die Aktivitäten und Erfolge des vergangenen Jahres, die aktuelle Situation, sowie den Ausblick für die nächste Periode. Er machte klar deutlich, dass der Verein, aufgrund seiner gewachsenen Strukturen, an die Grenze der Belastbarkeit gekommen sei. Um diese Situation aufzufangen, werden dringend weitere ehrenamtliche Unterstützer benötigt. Er selber werde ein letztes Mal für eine weitere zweijährige Amtszeit als erster Vorsitzender kandidieren. In dieser Zeit muss die Nachfolge aufgebaut werden. Als weitere Unterstützung stellte er Frank Zimmermann als möglichen Kandidaten für den Vorstand vor.

Bevor die Wahlen des Vorstands stattfanden, wurde zuerst die neue zeitgemäße Satzung vorgestellt und letztendlich auch durch die anwesenden Mitglieder beschlossen. Es folgte der ausführliche Bericht des Kassenwarts Heiderose Stumm. Der Verein hat auch im vergangenen Jahr hervorragend gewirtschaftet und ein Überschuss erzielt. Die mehr als ordnungsgemäß geführte Buchhaltung wurde durch die Kassenprüfer bestätigt. Daraufhin erfolgte die Entlastung des Kassenwarts und Vorstands.

Es folgte die Wahl des Vorstands. Erwartungsgemäß wurde Toby Bieker als erster Vorsitzender für weitere 2 Jahre bestätigt. Als neuer zweiter Vorsitzender wurde Frank Zimmermann gewählt. Er soll in den kommenden 2 Jahren an die Aufgaben des Vorstands herangeführt werden. Die „Mutti des Vereins“, Arnold Knappek, steht glücklicherweise dem Verein ebenfalls weitere 2 Jahre in der Funktion des dritten Vorsitzenden zur Verfügung. Ebenfalls im Amt bestaetigt wurde Kassenwart Heiderose Stumm und Schriftfuehrer Horst Stumm. Als Beisitzer wurden Pascal Lattreuter und Norbert Schweger gewaehlt.

Mit Inkrafttreten der neuen Satzung werden auch einige Begrifflichkeiten geändert. Unter anderem werden aus den Sparten wieder Abteilungen und aus der Generalversammlung wird ab sofort die Mitgliederversammlung. Hoffentlich werden speziell dadurch auch wieder mehr Mitglieder angeregt an den zukünftigen Jahresversammlungen teilzunehmen um auch aktiv an der Zukunft des Vereins mitzugestalten.



Zurück
Frank Zimmermann
Öffentlichkeitsarbeit
2. Vorsitzender