Logo

Nachrichten

Menü öffnen

Badminton - Freundschaftsspiele
verfasst von Stephan Trunk

Wir haben unseren Plan in die Tat umgesetzt und die ersten Freundschaftsspiele organisiert. Mit einem Heimspiel gegen den TV Gimbsheim und einem Auswärtsspiel gegen den TSV Mommenheim haben wir uns als Hobbymannschaft über den Tellerrand hinaus gewagt und damit erste Wettbewerbsluft geschnuppert.

Gemäß Regelwerk besteht eine Mannschaft aus max. 12 Spielern mit mind. 4 Herren und 2 Damen.
Gespielt werden 3 Herren-Einzel, 2 Herren-Doppel, 1 Damen-Einzel, 1 Damen-Doppel und 1 Mixed.

In beiden Spielen konnten wir mit 6 bzw. 7 Spielern eine vollständige Mannschaft stellen.
Durch den Ehrgeiz und die Motivation bei den Spielerinnen und Spielern war die Aufstellung der Mannschaft schnell erledigt. Besonders hervorzuheben ist der Altersbereich mit einer Spanne vom Jugend- bis Rentenalter.

Durch das stetige Wachstum unserer Abteilung auch bei jüngeren Spielern, scheint eine Mannschafts-Aufstellung auch in Zukunft nicht gefährdet.

Rückblickend auf die beiden Spiele kann man festhalten, dass wir neben dem erheblichen Spaß-Faktor auch enorm viel Erfahrung mitnehmen konnten. Einerseits im Spiel gegen eine sehr starke Freizeitmannschaft aus Gimbsheim, andererseits gegen eine äußerst professionell aufgetretene Mannschaft aus Mommenheim mit Spielern teils aus Verbands- und Bezirksliga.

Wir möchten diesen Weg fortsetzen und haben bereits weitere Freundschaftsspiele im Blick.

Interessierte, die wieder oder neu in den Badminton-Sport einsteigen wollen, sind herzlich zum Schnuppern bzw. zum Beitritt in unsere Abteilung eingeladen.
Unser Training findet sonntags 10:00 bis 12:00 in der Rundsporthalle in Nierstein statt.

Badminton

Zurück
Stephan Trunk
Abteilungsleiter Badminton
AL Badminton