Logo

Nachrichten

Menü öffnen

Es ist wieder Zeit für Wortspiele!
verfasst von Luca Guttandin

Im Gegensatz zu unserem Gegner fuhr unsere Erste heute ohne jeglichen DRUCK nach Worms. 
"MAY you rest in piece" war unser Motto, als wir mit nur 10 Leuten am Treffpunkt standen. "Die zerstören uns HARTMANN", war die Meinung einiger Spieler. Spätestens beim Aufwärmen war allen klar, dass wir enorm viel KRAFT brauchen, um 2 Punkte ergattern zu können. Denn wir wollten heute keineswegs im KELLER der Tabelle landen.
Stattdessen haben wir uns aber in der Tabelle HOCHGESAND: Der STURM funktionierte besonders in der erfahrenen Achse unserer Mannschaft glänzend, aber auch in Halbzeit 2 konnten die jungen Spieler unserer Mannschaft METZEN. Mit diesen 2 Punkten und dem deutlichen Sieg hatte tatsächlich keiner von uns gerechnet. Zur Belohnung gab es dann nach der Partie Veltins, zum Glück kein KROMMbacher. 
Die Moral dieser Geschichte lässt sich leicht zusammenfassen: Wenn wir das auf die Platte bringen, was wir können, werden wir zum Saisonende auch gut abSCHNEIDERn.

Wer sich über die komischen Formulierungen wundert, liest einfach die Spielerlisten im Spielbericht!

Handball

Zurück
Luca Guttandin
ÜL 1. Herren 21/22