Logo

Nachrichten

Menü öffnen

"Mit einem verloren"
verfasst von Luca Guttandin

Der Nachbericht zum Fußballspiel gegen die Jungs vom VfR verspätet sich ein wenig, da unser Team Zeit gebraucht hat, um diese schmerzliche Niederlage zu verkraften. 

Während man in Halbzeit 1 den Fußballern vom VfR Nierstein noch etwas entgegensetzen konnte, rannten wir in der zweiten Halbzeit aufgrund von taktischen, technischen und spielerischen Schwächen buchstäblich hinterher. Nach 90 Spielminuten endete das Spektakel, welches von vielen Freunden und begeisterten Zuschauern begutachtet wurde, mit 13:1. Den Ehrentreffer konnten wir noch in der ersten Halbzeit erzielen, leider blieb es jedoch bei diesem einen.

Abschließend können wir deshalb zwei Schlüsse aus diesem spaßigen Vorbereitungsspiel ziehen:

Erstens: Fußballspielen lernt man nicht beim Warmmachen in der Halle.

Zweitens: "Mit einem verloren" als Artikelüberschrift klingt wesentlich besser, als das Ergebnis zu nennen.

Wir bedanken uns bei allen Zuschauern, die den Weg auf den Sportplatz fanden und hoffen, dass alle Freunde und Bekannten auch neben dem Spielfeld so großen Spaß an diesem Spiel hatten wie wir. Nach Absprache mit dem VfR wollen wir ein solches Event jährlich durchführen und wer weiß: Vielleicht gibt es auch noch eine Revanche im Handball …

Handball
1. Herren 21/22


Zurück
Luca Guttandin
ÜL 1. Herren 21/22