Logo

Event

Menü öffnen
Informationen Vorbericht Nachbericht

Kulinarische Weinprobe - Mehrgang-Menue mit korrespondierenden Weinen
verfasst von Frank Zimmermann

Veranstaltung
am 24.11.2018    ab 19:30 Uhr
Vereinskeller des TV Nierstein, Pestalozziplatz 5, 55283 Nierstein

Informationen

Kulinarische Weinprobe - Mehrgang-Menue mit korrespondierenden Weinen
verfasst von Frank Zimmermann

Veranstaltung
am 24.11.2018    ab 19:30 Uhr
Vereinskeller des TV Nierstein, Pestalozziplatz 5, 55283 Nierstein

Vorbericht

Kulinarische Weinprobe 2018
verfasst von Frank Zimmermann

Am 24. November ist es wieder soweit. 

Eine Auswahl an Weinen regionaler Winzer wird im Einklang mit einem Mehrgang - Menue verkostet. 

Durch die Veranstaltung im TVN Vereinskeller fuehren dieses Mal Jana und Lea Kopp

Anmeldungen nimmt Arnold Knappek entgegen. Beginn der Veranstaltung ist um 19:30 Uhr - Einlass ist ab 19:00 Uhr mit einem Secco Empfang.

Die Karten fuer einen unterhaltsamen Abend mit 5 Gaengen und ca. 8 Weinen kosten EUR 30 / Person.

Der TVN freut sich auf Ihr / Euer Kommen.



Zurück
Frank Zimmermann
Öffentlichkeitsarbeit
2. Vorsitzender

Nachbericht

Kulinarische Weinprobe

Riesling, Riesling rocks you!
verfasst von Frank Zimmermann

Eine Verkostung der anderen Art wurden den 80 Gästen des TV Nierstein bei der diesjährigen kulinarischen Weinprobe des Vereins geboten.

Nach der Begrüßung mit einem Secco vom Weingut Heise, eröffneten die ehemaligen Weinmajestäten Jana und Lea Kopp vom örtlichen Weingut Sternfelserhof den Abend und präsentierten dieses Jahr 10 leckere Weine mal ganz anders. Neben einer fachkundigen Beschreibung der Tropfen aus Nierstein und Umgebung folgte jeweils ein bekannter Song mit eigen interpretierten Texten und teilweise begleitet auf der Gitarre. Dazwischen wurden die Gäste mit Leckereien von der Metzgerei und Partyservice Schuster aus Mainz-Ebersheim versorgt.

Wie kann ein Abend schöner beginnen als mit dem vielversprechenden Weintitel „Last night a Riesling saved my life“ vom Weingut Müller / Schneider. Es folgte direkt danach Lisa Bunn’s Wintersheimer Riesling begleitet mit dem umgetexteten Titel „Riesling (We will) rock you“. Nach einem Antipasti Teller kam dann der 2017 K-Wein aus dem eigenen Weingut der Präsentierenden, ein trockener Weissburgunder auf den Tisch. Nach dem Grauburgunder aus dem Weingut Klein wurde schließlich der zweite Gang, eine rheinhessische Kartoffelsuppe, aufgetragen. Gleich drei Weine wurden vor dem Hauptgang präsentiert. Nach einem Sauvignon Blanc aus dem Weingut Thomas Schwibinger durfte Klaus–Peter Leonhard’s trockene Scheureube vom Niersteiner Rosenberg überzeugen, bevor zur Trilogie Cuvee weiß aus dem Haus Raddeck die Lachslasagne serviert wurde. Nach einer ausgiebigen Pause ging es mit dem Uelversheimer Gewürztraminer des Weingut Ritzheim weiter. Vor dem Apfelstreusel im Glas wurde dann eine Riesling Beerenauslese aus dem Hause Wehrheim kredenzt. Nach dem Motto „Käse schließt den Magen“ wurde zu guter Letzt eine Käseplatte aufgetragen. Selbst nach 9 Weinen hatten Jana und Lea das Publikum noch im Griff und präsentierten den letzten Wein des Abends, einen Spätburgunder Rose des Weingut Mayer zu Udo Jürgens „Vielen Dank für den Abend (die Blumen)“.

Einen ganz besonderen Dank gilt den großzügigen Winzern für ihre diesjährige Weinspende sowie allen ehrenamtlichen Helfern, die an der Kasse, hinterm Tresen, in der Küche und im Service für einen reibungslosen Ablauf sorgten. Ohne dieses Engagement wäre so eine Veranstaltung nicht möglich.

 



Zurück
Frank Zimmermann
Öffentlichkeitsarbeit
2. Vorsitzender