Logo

Nachrichten

Menü öffnen

Neue Wege in 2019 für Magic Phoenix
verfasst von Anna Schneider

Das Jahr 2019 ist beendet und die Magic Phoenix blicken auf ein aufregendes Jahr zurück. Im vergangenen Jahr hat sich viel geändert. Angefangen mit der Entscheidung, die Tanzrichtung zu ändern und mit "Freestyle" bei Turnieren des DVGs zu starten. Im Anschluss an diese Entscheidung folgte viel Üben und Einstudieren des neuen Tanzes. Zwischendurch präsentierten wir unseren alten Tanz noch mal  auf dem Turnier "Tanzen gegen Blutkrebs" und schlossen dieses mit einem guten 4. Platz ab. Danach folgten ein paar Veränderungen innerhalb der Gruppe. Ein Paar Mädels gingen, ein paar kamen neu dazu,  somit war im ersten halben Jahr viel Unruhe in der Gruppe. Im zweiten Halbjahr nach den Sommerferien beruhigte sich alles ein wenig, wir konnten entspannter, voll ausgeruht, mit neuer Energie unseren Tanz weiter entwickeln und gingen mit großen Schritten auf das Fertigstellen des Tanzes zu. 

Natürlich durfte da auch zwischendurch eine gemeinsame Übernachtung mit Pizza essen, Filme und alten Tänzen schauen nicht fehlen. Wir haben viel gelacht und es hat richtig Spaß gemacht. So war es auch direkt beschlossene Sache, dies im Jahr 2020 zu wiederholen, vielleicht auch mehrmals. 

Mittlerweile ist der Tanz fertig und es folgen nun die Feinheiten, damit der Tanz perfekt sitzt, wenn der erste Wettkampf am 25. Januar in Hochheim am Main kommt. Wir werden berichten, wie dieser gelaufen ist. 

Unser Jahr 2019  schlossen wir mit einer kleinen Weihnachtsfeier in der Sporthalle ab.  Wir haben zusammen getanzt, Quatsch gemacht, viel gelacht und haben die gemeinsame Zeit genossen. 

Die Magic Phoenix mit ihrenTrainerinnen wünschen allen ein schönes Jahr 2020 und freuen sich, den einen oder anderen auf einem Auftritt vielleicht wiederzusehen.

Eure Magic Phoenix 

Tanzen
»Magic Phoenix«


Zurück
Anna Schneider
ÜL »Magic Phoenix«