Logo

Nachrichten

Menü öffnen

Die Sieger

Handballturnier am Winzerfest 2019
verfasst von Frank Zimmermann

Bereits 38-mal, davon 9-mal unter dem Namen Andreas-Schmitt- Turnier, wurde am Winzerfestsamstag ein Feldhandballturnier der AH-Mannschaften ausgetragen. Beteiligt waren in diesem Jahr  die Mannschaften der SG Heilbronn / Friesenheim, HF Saar, TV Nierstein A-Jugend 1984 sowie der Titelverteidiger des letzten Jahres TV Nierstein III.

Das neue Organisations-Team des Turniers hatte im Vorfeld hervorragende Arbeit geleistet. Getränke, Essen und überdachte Sitzplätze wurden bereitgestellt. Alles funktionierte reibungslos.

Im Gegensatz zum letzten Jahr blieben die Handballer dieses Mal von Wetterextremen verschont. Hitzig wurde es dennoch ab und an auf dem Platz. Da zeigte sich, das der Ehrgeiz auch bei den „alten“ Haudegen noch voll da war. Die Schiedsrichter leiteten aber die Spiele in hervorragender Manier, so dass bis zum Schluss der Spaß natürlich weiterhin im Vordergrund stand.

Die Siegerehrung wurde durch Thomas Günther zusammen mit der Niersteiner Weinkönigin Gianna Simmer, sowie Gernot Ebling und Frank Zimmermann durchgeführt.  Neben dem Wanderpokal für den Sieger gab es weitere Pokale für die Plätze und Sachgeschenke.

Auch dieses Jahr hieß der Sieger TV Nierstein III. Auf Platz 2 kämpfte sich die HF Saar gefolgt von der weiteren Mannschaft aus Nierstein, der A-Jugend von 1984.

Handball

Zurück
Frank Zimmermann
Öffentlichkeitsarbeit
2. Vorsitzender

Preisverleihung