Logo

Nachrichten

Menü öffnen

Ein starkes Team und ein starker Gegner

Herrenspiel der Niersteiner Volleyballer gegen TV Dienheim Dynamites
verfasst von Andrea Grosch

 

Heute gingen wir mit folgender Aufstellung ins Rennen:

Christian, Kalle, Marco, Michael, Norbert, Riccardo, Rüdiger und Tobias. 

Als 1. Schiedsrichter Martin und als 2. Rosi.

Als "Hooligans" waren dabei Angelika, Andrea und Christian (wenn er nicht spielte).

Beim TV Nierstein war der unschlagbare Gegner TV Dienheim Dynamites zu Gast. Der 1. Satz ging leider trotz unparteiischem Schiri Martin mit15:25 an die Dienheimer.

Im 2. Satz tat sich dann eine Sensation auf: durch bärenstarkes Zusammenspiel der Mannschaft wurden die Dynamites hart bekämpft und bezwungen. Ergebnis 26:24.

Die mitgereisten " Hooligans" Angelika, Andrea und Christian (war gerade nicht im Einsatz) feuerten das  Team lautstark an. Die 2. Schiedsrichterin Rosi mußte sich leider zurückhalten.

Der Gegner war nun sichtlich irritiert; so ging es im 3. Satz mit langen Ballsätzen hin und her.

Leider mußten sich die Niersteiner trotzdem geschlagen geben. Ergebnis: 3. Satz 19:25 und 4. Satz 15:25.

Fazit: Gegen diesen Gegner war das eine bärenstarke Leistung!

 

 

Volleyball

Zurück
Andrea Grosch
Pressewart Volleyball