Logo

Nachrichten

Menü öffnen

Jahresbericht Leistungsturnen 2015
verfasst von Christiane Horn

Zwölf Monate, 52 Wochen, 365 Tage, ein weiteres erfolgreiches Turn-Jahr ist vergangen.

Die ersten Monate vor Beginn der Wettkampfsaison wurden dazu genutzt, neue Elemente in den einzelnen Disziplinen (Boden, Sprung, Schwebebalken, Reck/Spannbarren) zu erlernen, zu vertiefen und zu verbessern.

Am 14. März fand die Mini-Meisterschaft vom Turngau-Mainz in der Rundsporthalle in Nierstein statt. Die komplette Planung und Vorbereitung des logistischen Rahmens wurde von der Trainerin Christiane Horn vorgenommen.

Am Wettkampftag bekam sie Unterstützung durch die Turnkinder und deren Eltern. Die Turnerinnen, die am Wettkampf teilnahmen, mussten sich an drei Geräten beweisen und erzielten gute Platzierungen.

Am 21. März fand die Vereinsmeisterschaft Oppenheim statt.

Folgende Disziplinen waren zu bewältigen: Boden, Reck / Spannbarren, Sprung. Auch hier konnten wieder sehr gute Platzierungen erreicht werden. Im März des Jahres wurden die erstplatzierten Turnerinnen des vorangegangenen Turnjahres vom Vorstand des TV Nierstein zu einem leckeren Eis eingeladen.

Die Gau-Meisterschaft, Einzel, fand am 25. April beim TSV Schott Mainz statt. Folgende Disziplinen waren zu bewältigen: Boden, Schwebebalken, Reck/ Spannbarren und Sprung. Gute Platzierungen waren das Ergebnis.

Im Mai bekamen die Turnerinnen das lang ersehnte Wettkampfsprungbrett.

Am 26. und 27. September nahmen die Turnerinnen an der Gau-Meisterschaft, Mannschaft, in Mainz-Hechtsheim teil. Auch hier mussten die Turnerinnen an allen vier Geräten ihr turnerisches Können unter Beweis stellen. Gute bis sehr gute Platzierungen waren das Ergebnis.

An der Sammelaktion der Sportjugend Rheinland-Pfalz vom 27. September bis 06. Oktober 2015 waren auch die Turnerinnen des TV Nierstein beteiligt.

Wegen der großen Anzahl der Turnerinnen musste das Training nach den Herbstferien in zwei Gruppen aufgeteilt werden.

Die Turnerinnen Greta Nadler und Emily Strub bestanden im November erfolgreich ihre Übungsleiterhelferausbildung und versuchen die Trainerin Christiane Horn tatkräftig zu unterstützen.

Der Jahresabschluss erfolgte mit der Weihnachtsfeier, bei der die Turnmädchen ihren Eltern einen kleinen Auszug ihres turnerischen Könnens zeigen konnten.

Folgende Wettkämpfe sollen 2016 in Angriff genommen werden:

  • Mini-Meisterschaft
  • Gaumeisterschaft-Einzel
  • Gaumeisterschaft-Mannschaft
  • Oppenheimer Vereinswettkampf

Turnen

Zurück
Christiane Horn
Spartenleiter Parkour
Spartenleiter Turnen